Drucken
 

 

Lieferbedingungen/AGB

 

Alle Artikel so lange der Vorrat reicht. Die Preise gelten zuzüglich Porto und Verpackung. Lieferung  bei der Erstbestellung nur noch gegen Vorkasse, ab der zweiten Bestellung auf Rechnung.  An Mitglieder, die pünktlich Ihre Beiträge zahlen, liefern wir auch auf Rechnung. Die Preise enthalten keine Mehrwertsteuer. Auslandsbestellungen nur in Kleinmengen, die per Post versandt werden können. Zahlungen an uns bitte grundsätzlich erst nach Erhalt einer Rechnung, Bestellungen mit Zahlungen ohne vorherige Rechnung werden von uns nicht angenommen werden. Zahlungen per Pay Pal, Pay direkt oder andere Zahlverfahren sind bei uns nicht möglich.
 

Wir senden im Inland mit Hermes, oder Deutsche Post/DHL, Ausland nur Deutsche Post. Bei Briefsendungen im Inland erfolgt der Versand per Einwurfeinschreiben. Versandkosten bitten wir zu erfragen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Der Förderverein Leuchtturm Roter Sand e. V., 27568 Bremerhaven, Bürgermeister-Smidt-Straße 209, vertreten durch den Vorsitzenden Rolf Pilz und den Vorstand, legt für seine Internetpräsenz im Verhältnis zu seinen Kunden, Lieferanten und Nutzern die folgenden allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) zugrunde.

 

1. Regelungsgegenstand:

 

Die AGB betreffen die Lieferbeziehungen zwischen dem Förderverein Leuchtturm Roter Sand e. V. (im Folgenden FV Roter Sand genannt) und Kunden (Nutzern) wie auch mit den Anbietern von Leistungen unter Einbeziehung der aktuellen Homepage.

 

2. Vertragspartner

 

Vertragspartner für sämtliche Verträge, die über diese Homepage, in Textform, schriftlich, mündlich, telefonisch oder in der Geschäftsstelle des FV Roter Sand geschlossen werden, ist der Förderverein Leuchtturm Roter Sand e. V.  Die Ausgestaltung richtet sich nach den Bestimmungen:

 

3. Vertragsabschluss

 

3.1. Der FV Roter Sand behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigungen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zwitweise oder endgültig einzustellen. Vorbehaltlich entgegenstehender individueller Vereinbarungen bedarf ein Vertrag zwischen dem FV Roter Sand und dem Nutzer der schriftlichen oder durch Email zu übermitteln Bestätigung durch Schöning. Die per Email oder Post übersandte Lieferechnung gilt als Bestätigung seitens des FV Roter Sand.

3.2. Der Vertrag kommjt erst mit der zu Absatz 1 bezeichneten Bestätigung durch den FV Roter Sand oder mit deren Erfüllingshandlung durch den FV Roter Sand zustande.

 

4. Preise

 

4.1. Für alle Verkäufe sowie Dienstleistungen vom FV Roter Sand gelten deren zum Zeitpunkt der Auftragserteilung im Internet ausgewiesenen Listenpreise.

4.2. Der Nutzer ist vorleistungspflichtig. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und gelten nut für den jeweils einzelnen Auftrag. Die Preise vom FV Roter Sand gelten ab Lager und schleißen Porto- und Verpackungskosten nicht ein. Für Porto und Verpackung wird eine Lieferpauschale berechnet, die in der Rechnung als Nebenleistung gesondert ausgewiesen wird.  Die Mehrwertsteuer wird vom FV Roter Sand nicht berechnet, da der Verein befreit ist. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. 

4.3. Die Rechnungsbeträge sind innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsdatum fällig. Der FV Roter Sand ist berechtigt Teillieferungen zu leisten und die jeweilige Lieferung gesondert in Rechnung zu stellen.

4.4. Bei Erstbestellungen und Auslandsbestellungen ist grundsätzlich der Rechnungsbetrag als Vorauszahlung zu leisten. (Ausnahme Mitglieder die ihrer Beitragspflicht nachkommen).

4.5.Objektiv begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Nutzers (Kunden) berechtigen den FV Roter Sand - auch während der Laufzeit des Betrags - die Leistungen ganz oder teilweise einzustellen, wenn soweit eine etwaige Zahlungsunfähigkeit des Nutzers auf die Erfüllung des Vertrages negative Auswirkungen haben könnte.

 

5. Lieferzeiten

 

Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 14 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, daß ein gesetzlicher Vertreter des Fördervereins Leuchtturm Roter Sand e.V. vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

 

6. Rückgaberecht

 

Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde. Das Rückgaberecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und anläßlich von Sonderverkaufsaktionen.

 

7. Gefahrübergang

 

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch den Förderverein Leuchtturm Roter Sand auf den Käufer über.

 

8. Gewährleistung

 

Der Förderverein Leuchtturm Roter e.V. gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 6 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

Der Förderverein Leuchtturm Roter Sand e.V. hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

 

8. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Fördervereins Leuchtturm Roter Sand e.V.

 

10. Datenspeicherung

 

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

11. Gerichtsstand

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz vom Förderverein Leuchtturm Roter Sand e.V.. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.