Deutsche Leuchttürme und Seezeichen der Ostsee

 

Texte aus unserem Archiv und weiteren Quellen

 

Karte Ostsee

 

Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde. Der Rauminhalt des Meeres beträgt ca. 20.000 km³.



Textquelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Ostsee Quelle Karte Ostsee: http://wp.umphase.net/karte/Ostsee.svg (SVG)
Urheber Michael Klockmann 2005

 

 

A

 
Altwarp Mecklenburg-Vorpommern
Arkona Mecklenburg-Vorpommern

B

 
Barth Mecklenburg-Vorpommern
Basdorfer Leuchtturm Mecklenburg-Vorpommern
Bisdamitz Mecklenburg-Vorpommern
Bock Mecklenburg-Vorpommern
Bramow Mecklenburg-Vorpommern
Bülk Schleswig-Holstein Ostseeküste
Bug Mecklenburg-Vorpommern
Buk Mecklenburg-Vorpommern

D

 
Dahmeshöved Schleswig-Holstein Ostseeküste
Darßerort Mecklenburg-Vorpommern
Devin Mecklenburg-Vorpommern
Dornbusch Mecklenburg-Vorpommern / Hiddensee
Drigge Mecklenburg-Vorpommern

E

 
Eckernförde Schleswig-Holstein Ostseeküste

F

 
Fehmarn Schleswig-Holstein Ostseeküste
Friedrichsort Schleswig-Holstein Ostseeküste
Flügge Schleswig-Holstein Ostseeküste

G

 
Gellen Mecklenburg-Vorpommern / Hiddensee
Glewitz Mecklenburg-Vorpommern
Golwitz Mecklenburg-Vorpommern / Insel Poel
Greifswalder Oie Mecklenburg-Vorpommern
Greifswalder Oie Hafen Mecklenburg-Vorpommern
Greifswalder Wiek Mecklenburg-Vorpommern
Groß-Klein Mecklenburg-Vorpommern
Gustow Mecklenburg-Vorpommern

H

 
Haffleuchten Ostpreußen heute Rußland
Heidkate Schleswig-Holstein Ostseeküste
Heiligenhafen Schleswig-Holstein Ostseeküste
Hiddensee Mecklenburg-Vorpommern
Hohen-Wieschendorf Mecklenburg-Vorpommern
Hohendorf Mecklenburg-Vorpommern
Holnis Schleswig-Holstein Ostseeküste
Holtenau Schleswig-Holstein Ostseeküste / Kiel

J

 
Jägersberg Schleswig-Holstein Ostseeküste / Kiel

K

 
Kalkgrund Schleswig-Holstein Ostseeküste / Flensburger Förde
Kamp Mecklenburg-Vorpommern
Kap Arkona Mecklenburg-Vorpommern
Kiel Schleswig-Holstein Ostseeküste / Kiel
Kiel-Wik Schleswig-Holstein Ostseeküste / Kiel
Kollickerort

Mecklenburg-Vorpommern / Rügen

 

Kühlungsborn Hafeneinfahrt Mecklenburg-Vorpommern
Kühlungsborn Warnfeuer Mecklenburg-Vorpommern

L

 
Ladebow Mecklenburg-Vorpommern / Greifswalder Bodden
Langballigau Schleswig-Holstein Ostseeküste /Flensburger Förde
Lohme Mecklenburg-Vorpommern / Rügen

M

 
Mahlzow Mecklenburg-Vorpommern
Maltzien Mecklenburg-Vorpommern
Marienleuchte Schleswig-Holstein Ostseeküste / Fehmarn
Mukran Mecklenburg-Vorpommern

N

 
Neukirchen Schleswig-Holstein Ostseeküste

P

 
Peenemünde Mecklenburg-Vorpommern
Pelzerhaken Schleswig-Holstein Ostseeküste

R

 
Ranzow Mecklenburg-Vorpommern / Rügen
Rostock Mecklenburg-Vorpommern
Ruden Mecklenburg-Vorpommern

S

 
Sassnitz Mecklenburg-Vorpommern
Schleimünde Schleswig-Holstein Ostseeküste
Staberhuk Schleswig-Holstein Ostseeküste / Fehmarn
Stahlbrode und Glewitz Mecklenburg-Vorpommern
Stralsund Mecklenburg-Vorpommern
Strukkamphuk Schleswig-Holstein Ostseeküste / Fehmarn

T

 
Tarnewitz Mecklenburg-Vorpommern
Timmendorf Mecklenburg-Vorpommern
Travemünde Alter Leuchtturm Schleswig-Holstein Ostseeküste
Travemünde Schleswig-Holstein Ostseeküste
Travemünde Molenfeuer Schleswig-Holstein Ostseeküste

U-V

 
Uekermünde Mecklenburg-Vorpommern
Vierendehl Mecklenburg-Vorpommern

W

 
Walfisch Mecklenburg-Vorpommern / Wismarer Bucht
Warnemünde Mecklenburg-Vorpommern
Westermarkelsdorf Schleswig-Holstein Ostseeküste / Fehmarn
Wohlenberger Wiek Mecklenburg-Vorpommern
Wustrow Mecklenburg-Vorpommern

Z

 
Zarrenzin Oberfeuer Zarrenzin Oberfeuer - Umbau Sommer 2015

RFL Bock und Zarrenzin -

RFL Bock und Zarrenzin_2

 

 


Quelle: Das deutsche Seezeichenwesen, Gerhard Wiedmann (Hrsg.) , DSV-Verlag